Lieferanten


Lieferanten Gemüse 1024Der Gemüseanbau auf der Insel Reichenau findet traditionell durch kleine und mittlere Familienbetriebe statt – nicht selten arbeiten drei Generationen auf dem Feld. Eine Massenproduktion ist dabei weder möglich noch gewollt. Unsere Gärtnerkollegen und wir kombinieren traditionellen Gemüsebau mit Ansätzen modernster Technik. So wird zum Beispiel Unkraut mechanisch durch Hacken oder Jäten entfernt und Nützlinge gegen Schädlinge eingesetzt. Viele Betriebe haben sich auf spezielle Produkte, wie zum Beispiel Kräuter oder Tomaten spezialisiert und garantieren so eine Spitzenqualität.

Weiter Infos über die Reichenauer Gärtner finden Sie auf https://www.reichenaugemuese.de/

Lieferanten Fische 1024In unserem Sortiment finden Sie auch Fisch aus dem Bodensee. Stefan Riebel von der Reichenauer Fischhandlung bringt ihn uns täglich frisch. Die Familie Riebel sind schon seit so vielen Generationen Fischer auf der Insel Reichenau, dass es sich nicht mehr zurückverfolgen lässt, wann sie mit der Fischerei angefangen haben. Der Fisch kommt fangfrisch in die Reichenauer Fischhandlung und wird dort weiterverarbeitet.

Weiter Infos über Riebels finden Sie auf https://www.reichenauer-fischhandlung.de/

Sven_HuehnerInmitten der herrlichen Naturkulisse der Hegauvulkane liegt der Sonnenbühlhof am Fuße des Engener Hausberges Hohenhewen. Hier erzeugt Sven Fülle frische Eier aus Freiland- und Bodenhaltung und führt den Hof zusammen mit seiner Frau Carolin in dritter Generation.
„Voraussetzung für die hohe Qualität unsere Eier ist die artgerechte Haltung der Hennen.“sagt Sven Fülle. Eine vollwertige und gesunde Ernährung ist ihm daher besonders wichtig: „Nur eine gesunde Henne kann ein erstklassiges Ei legen.“ Das Futter lässt Sven Fülle deshalb individuell für seinen Hof mischen. Der größte Teil besteht aus wertvollem Getreide und Soja von Landwirten aus Baden-Würrtemberg
– natürlich – ohne künstliche Farbstoffe und ohne Gentechnik.

Weiter Infos unter: www.sonnenbuehlhof.de

 

Lieferanten Backwaren 1024Mitten im Herzen der Insel Reichenau befindet sich die Bäckerei Stader. Bäckermeister Michael Stader führt in der 3. Generation diesen kleinen Familienbetrieb. Er backt für uns mit seinem Team  Brot und die anderen Backwaren, die wir Ihnen anbieten. Hier wird der Teig noch selbst zubereitet und der Chef sucht die Zutaten selbst aus.

Lieferanten Kartoffeln 1024Die Kartoffel sorgt bei Alt und Jung für eine ausgewogene Ernährung,. Als hochwertiges Lebensmittel führt sie gerade in der „modernen Küche“ oft fehlende Nährstoffe wie Vitamine, Magnesium, Eisen und Kohlenhydrate zu. Andreas und Manuela Hägele vom Staufenhof in Hilzingen haben jahrelange und generationsübergreifende Erfahrung im Kartoffelanbau. Kartoffeln vom Staufenhof stehen für hohe Qualität, sind handverlesen und aus kontrolliertem Anbau. Auf ihren schweren Böden wachsen die Kartoffeln etwas langsamer und nicht so ertragsreich, aber sie sind deshalb besonders geschmacksintensiv.


Lieferanten Obst 1024Seit vielen Jahren sind wir mit Wolfram und Tanja befreundet. Sie betreiben mit ihrer Familie einen Obsthof In der klimabegünstigten Region am Bodensee, genau genommen in Wahlwies. Dort finden sich mit mildem Klima und guten Böden beste Voraussetzungen für den Obstanbau. Ab Anfang August beginnt bei Ihnen die Apfelernte. Durch moderne Lager kann er uns fast das ganze Jahr mit Äpfeln und mit Birnen beliefern.

Weiter Infos übers s’Renners auch auf www.wrenner.de

Familie FuchsDer Fuchshof liegt in Dingelsdorf, auf dem Bodanrück am Bodensee. Die Familie Fuchs baut dort viele verschiedene Obstsorten an und verarbeitet dieses Obst auch zu leckeren Fruchtaufstrichen.
Florian Fuchs bringt uns in der Saison täglich frische Beeren und das ganze Jahr über Fruchtaufstriche und Getränke.

Weiter Infos zum Fuchshof unter www.fuchshof.de


Lieferanten Tee 1024Die Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Lautenbach ist ein integrativer Lebensraum für Menschen mit Behinderung. Seit über 30 Jahren ist es die vornehmlichste Aufgabe des Lautenbacher Kollegiums, zeitgemäße Lebens- und Arbeitsräume zu gestalten.
200 verschiedene Pflanzenarten wachsen und gedeihen im großen Lautenbacher Garten. Das Gartenteam – darunter 18 betreute Mitarbeiter – hegt und pflegt die Kräuter in Demeter-Qualität. Aus diesen Kräutern wird der Kräutertee vom Bodensee hergestellt.

Weitere Infos finden Sie unter www.dorfgemeinschaft-lautenbach.de

Lieferanten Honig 1024Vor etwa 15 Jahren startete die Imkerei Lella als Hobbyimkerei. Was damals aus Neugierde und Freude am eigenen leckeren Honig begann, ist bis heute zu einer stattlichen Imkerei mit 150 Bienenvölkern gewachsen. Damit Sie die unterschiedlichen Honigsorten genießen können, transportieren die Imker ihre Bienenvölker in sorgsam ausgewählte Trachtgebiete. Das sind neben den Rapsfeldern, Obstbaum- und Löwenzahnwiesen am Bodensee auch Wälder im Hegau und im Schwarzwald.
Honigfreunde schätzen die Lella-Köstlichkeiten vor allem wegen ihrer Naturbelassenheit und der hohen Qualität. Alle Honigsorten sind selbstverständlich naturrein ohne chemische und künstliche Zusatzstoffe.

Lieferanten Feinkost 1024Markus Bruderhofer aus Gottmadingen verarbeitet landwirtschaftliche Produkte aus dem Hegau sowie Gemüse und Kräuter von der Reichenau zu feinen Cremes, Pasten, ‚Sößle und Peschtos‘. Auch eingelegtes Gemüse, Apfelmus oder eingemachte Früchte bekommen wir von ihm.
Markus Bruderhofer:“Wir legen großen Wert auf Herkunft und Qualität unserer Produkte. Wir verzichten auf Farbstoffe, Konservierungsstoffe und Geschmacksverstärker. Der Eigengeschmack der jeweiligen Zutaten kommt in seiner ganzen Natürlichkeit zur Entfaltung.“

Lieferanten Obstsäfte 1024Wilhelm Schmid gründete die Mosterei im Jahre 1948. Ursprünglich wurde die Firma als Lohnmosterei betrieben. Der jetzige Inhaber Wilhelm Kessler, ein Enkel des Gründers, betreibt die Mosterei seit 2001 in der dritten Generation und kann auf die vorhandene jahrzehntelange Erfahrung zurückgreifen und aufbauen.

Die Kesslers produzieren Apfel- und Apfelmischsäfte und füllen diese in Bag-in-Box ab. Das sind praktische 5 Liter Behälter mit Zapfhahn. Einmal angezapft sind die Säfte immer noch bis zu 3 Monaten haltbar.



Die Thurmilch AG ist ein Zusammenschluss einiger Milchbauern im benachbarten Ermatingen in der Schweiz. Sie machen den leckeren Früchtejoghurt im Glas und so manchen Käse.


Lieferanten Zigenkäse 1024Andrea Müller:„Willkommen am Höchsten, wo wir auf 650 m ü.d.M., dem halbem Weg zum höchsten Berg des Linzgaus in Baden Württemberg, unsere gemeinsame Käserei betreiben. In dieser verarbeiten wir, die Familien Müller und Barnes, die Milch unserer Demeter-Höfe zu köstlichen Käsespezialitäten.“